myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Computer & Technik > Sicherheit & Anonymität > Verschlüsselung & Anonymität
Seite neu laden

Veracrypt/Ein paar Fragen

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 11.06.15, 21:25   #1
Dr.House86
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 4
Bedankt: 0
Dr.House86 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Veracrypt/Ein paar Fragen

Abend zusammen.

Ich hätte da mal ein paar Fragen zum Thema Veracrypt.

Ich habe mir jetzt meine Festplatte (nur Datenspeicher) verschlüsselt.

Wie sieht das jetzt aus wenn ich die HDD in einen anderen PC einbaue, reicht es dann Veracrypt zu installieren und mein Passwort einzugeben oder sind die Daten dann verloren?

Wie verhält es sich mit einem Windows Upgrade (8.1--->Win10)
Ist dann alles noch so wie vorher?

Habe ich Nachteile wenn ich nicht das ganze System verschlüssle sondern nur ne Platte oder gar nur eine Partition?

Danke vorweg für die Hilfe.

Lg
Dr.House86 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.07.15, 16:37   #2
Dr.House86
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 4
Bedankt: 0
Dr.House86 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Push!!
Dr.House86 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.07.15, 10:48   #3
Webapache
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Webapache
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 695
Bedankt: 655
Webapache putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1241 Respekt PunkteWebapache putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1241 Respekt PunkteWebapache putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1241 Respekt PunkteWebapache putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1241 Respekt PunkteWebapache putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1241 Respekt PunkteWebapache putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1241 Respekt PunkteWebapache putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1241 Respekt PunkteWebapache putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1241 Respekt PunkteWebapache putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1241 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.House86 Beitrag anzeigen
Wie sieht das jetzt aus wenn ich die HDD in einen anderen PC einbaue, reicht es dann Veracrypt zu installieren und mein Passwort einzugeben oder sind die Daten dann verloren?
Ja, es reicht aus Veracrypt auf dem "neuen PC" zu installieren um dann mittels Passwort die Festplatte auslesen zu können. Das Passwort selbt wird ja nirgends gespeichert, sondern der HASH.

Zitat:
Zitat von Dr.House86 Beitrag anzeigen
Wie verhält es sich mit einem Windows Upgrade (8.1--->Win10)
Ist dann alles noch so wie vorher?
Windows 10 erscheint am 29.07.2015. Bis zu diesem Datum kann Dir niemand eine 100% verlässliche Antwort als Garantie zu Deiner Frage auf das Dateisystem geben. Wenn sich am Dateisystem Deiner Festplatte nichts ändert, wird VeraCrypt diese auch unter Windows 10 entschlüsseln können. Was die Änderungen an Windows 10 betrifft:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Zitat:
Zitat von Dr.House86 Beitrag anzeigen
Habe ich Nachteile wenn ich nicht das ganze System verschlüssle sondern nur ne Platte oder gar nur eine Partition?
Mit VeraCrypt sollte man niemals eine ganze Systempartition verschlüsseln, wenn auf dieser das System zum starten installiert ist. Externe Festplatten verschlüsselt man komplett als Laufwerk um Daten sicher zu verstecken, ohne jedesmal einen Container erstellen zu müssen. Hast Du eine Festplatte mit sehr sensiblen Daten, dann vewrschlüssel diese Platte komplett. Wen nes nur um Teilbereiche geht, dann kannst DU auf den Festplatten Container verschlüsseln. Also, Ordner und Dateien.

Gruß
Webapache ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.12.15, 20:20   #4
Beatzekatze
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 25
Bedankt: 82
Beatzekatze ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Und warum sollte man die vollständige Systempartition nicht verschlüsseln? Genau das mache ich!
Keine Probleme damit, gebe das PW beim Booten ein und somit ist das ganze System gesichert. Keiner kann auf irgendwas zugreifen.
Das Programm bietet es ja auch an. Welche Gründe sollten denn dagegen sprechen?
__________________
Gebildete Eltern sind oft unglücklich mit ihren Kindern. Ungebildete hingegen kriegen so lange Babys, bis sie glücklich werden.
Beatzekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Sitemap

().