myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Computer & Technik > Sicherheit & Anonymität > Verschlüsselung & Anonymität
Seite neu laden

Hausdurchsuchung + Truecrypt knackbar?

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 06.09.16, 22:03   #1
Noname54321
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 8
Bedankt: 9
Noname54321 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Hausdurchsuchung + Truecrypt knackbar?

Hallo Leute,

ich wollte fragen ob schon jemand von euch Erfahrungen mit Hausdurchsuchungen und in diesem Zusammenhang Truecrypt gesammelt hat.

Folgendes ist passiert: Vor paar Monaten standen die netten grünen bzw. blauen Helfer vor der Tür und haben bei mir diverse PCs einkassiert.

(Wer den Grund wissen will bitte PN - Aber ist nichts Schlimmes )

Ich habe mir direkt einen Anwalt geholt usw... Sollte jetzt auch keine Diskussion werden wie man sich verhalten soll.

Auf jeden Fall ist eine Festplatte Truecrypt verschlüsselt und die Polizei möchte natürlich gerne von mir das Passwort haben, welches ich leider vergessen habe

Hat jemand Erfahrungen ob es für die Polizei möglich ist diese überhaupt zu knacken, wenn der PC heruntergefahren war und das Passwort über 20 Zeichen hat (Groß, Klein, Sonderzeichen, Zahlen) ??

Vielleicht hat ja jemand bereits Erfahrungen gesammelt bzw. kennt jemanden der jemanden kennt usw...

Grüße
Noname54321 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.09.16, 16:47   #2
mastercs
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 25
Bedankt: 2
mastercs ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Die werden sich nicht die Mühe machen bei einem kleinen Fisch einen brute force zu machen. Und selbst wenn ist dies ab ausreichender länge auch egal.
mastercs ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.10.16, 13:04   #3
Quagmire22
Stressbacke
 
Benutzerbild von Quagmire22
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 1.457
Bedankt: 3.581
Quagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt Punkte
Standard

Gab es nicht mal ne Meldung zu Truecrypt das es geknackt wurde durch ne Lücke? Bin mir da gerade nicht mehr ganz Sicher. Aber die Frage würde mich auch mal Interessieren (y)
__________________

Boot 1: OSX 10.12. Hackintosh-Ozmosis \/ Boot 2: Windows 10 \/ NAS: SynlogyOS / WDMyCloud & Mirror
Quagmire22 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.10.16, 17:03   #4
Tacke93
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2015
Beiträge: 13
Bedankt: 30
Tacke93 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Quagmire22 Beitrag anzeigen
Gab es nicht mal ne Meldung zu Truecrypt das es geknackt wurde durch ne Lücke? Bin mir da gerade nicht mehr ganz Sicher. Aber die Frage würde mich auch mal Interessieren (y)
Die Ergebnisse samt vollständigem Bericht des Audits gibt's direkt auf der [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Zusammengefasst:
TC hat weder Schwachstellen, die zum Knacken ausgenutzt werden können noch verbaute Hintertüren und ist somit sicher - ein sicheres Passwort vorrausgesetzt
Tacke93 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Sitemap

().